Andrei Krioukov

Lebenslauf

Geboren: 18.05.1959 , Moskau / Russland

 

 

Studium

1976 – 1980 Studium an der Moskauer Kunstfachschule „Zur Ehren 1905“ Mit dem Schwerpunkt Malerei, Diplom Freie Malerei

 

1981 – 1987 Studium der Malerei und Graphik an der staatlichen Kunsthochschule „V.I. Surikov“, Moskau

 

 

Weiterer Werdegang

1987 – 2000  Freischaffender Künstler, Moskau — Teilnahme an russischen und internationalen Ausstellungen und Wettbewerben

 

1992 – 2000  Grafikdesigner im Design –Büro „Predmet“, Moskau Durchführung verschiedener Werbe- und Gestaltungsprojekte

 

2000  Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland

 

 

Meilensteine seit 2001

• Selbständiger Kunstdozent und Maler, Kassel

• Gründung der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung, 2003, Kassel

• Seine Werke befinden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen in Russland ( u.a. Russische Kunstakademie, Moskau ), USA, Deutschland, Niederlande, Spanien und Griechenland.

 

 

Meilensteine seit 2009

• Leitung der „Schule für Bildende Kunst und Gestaltung“ in Berlin, 2009

• freiberuflicher Künstler und Dozent in Berlin

 

 

Ausgewählte Publikationen

• Workshop Kunst und Gestalten – Mappenvorbereitung, Englisch Verlag, 1. Auflage, 2006

• Workshop Ölmalerei, Landschaften, Englisch Verlag, 1. Auflage, 2007

• Workshop Kunst und Gestalten Mappenvorbereitung: Für gestalterisch-künstlerische Studiengänge (Gebundene Ausgabe), Englisch Verlag; 1. Auflage, 2008

• Workshop Kunst und Gestalten: Mappenvorbereitung – Klassische Techniken, Englisch Verlag, 2010

 

 

Besondere Projekte

• Kunstprojekt mit Gefangenen der Strafvollzugsanstalt Ziegenhain 2007-2008

• Künstler für Kinder, Auefeldschule, Kassel (Postkarten Edition) 2008-2009